Evang. – Luth. LukasGemeinde Bubenreuth

Mit Gottes Hilfe sind wir eine lebendige Gemeinde.

Pfingstmontag auf dem Sofa

Heute ist Bayerischer Kirchentag auf dem Hesselberg. Wer den Festgottesdienst mit Landesbischof Christian Kopp von zuhause aus mitfeiern möchte, ist hier richtig: https://bayerischer-kirchentag.de/festgottesdienst/

Wer sich doch noch auf den Weg machen und lieber mit anderen in der Nähe feiern will, kann um 9.30 Uhr in Baiersdorf St.Nikolaus einen klassischen Festgottesdienst besuchen. Oder sich um 11 Uhr in Möhrendorf beim Ökumenischen Gottesdienst in St. Elisabeth vom Gospelchor mitreißen lassen. Frohe Pfingsten!

Pfingsten!

Wir feiern die Kraft des Heiligen Geistes, der überraschend, kraftvoll, verletzlich und wunderschön bis heute zu spüren ist. Wer mag, zieht am Sonntag zum Gottesdienst etwas Rotes an – die Lieblingsfarbe des Heiligen Geistes. Und was ein Feld voller Klatschmohnblüten, ein Haufen alter Knochen und frischer Wind mit Pfingsten zu tun haben, das erzählt Pfarrerin Christiane Stahlmann im Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in der Lukaskirche.

Bild: couleur / pixabay.de

Himmelfahrt

Damit wir pünktlich um 11.00 Uhr gemeinsam den Gottesdienst feiern können, werden noch HelferInnen gesucht, die ab 10.15 Uhr beim Aufbau der Bänke helfen.

Konfirmation 2024

Am Sonntag, den 21. April und am Sonntag, den 28. April feiern 15 Jugendliche aus unserer Lukasgemeinde ihre Konfirmation. Zu den Festgottesdiensten am Sonntag um 10 Uhr sowie zu den Vorabendgottesdiensten am Samstag um 17 Uhr sind nicht nur Konfirmandinnen und Konfirmanden, ihre Familien und Gäste willkommen. Herzliche Einladung auch an die Lukasgemeinde mit dabei zu sein, wenn die jungen Menschen ihr Vertrauen auf Gott bekräftigen und Gottes Segen zugesprochen bekommen.

Neue Jungschar-Gruppe KELLER-PANDAS

Aus den beiden Jungschargruppen „Adler“ (Jungs-Jungschar) und „Wild-Cats“ (Mädchen-Jungschar) wird eine neue, gemeinsame Jungschar-Gruppe, die „Keller-Pandas“. Diesen Namen haben sich die Jungschar-Kids gemeinsam mit den Mitarbeitenden ausgesucht.
Herzliche Einladung an alle Kids zwischen 8 und 12 Jahren jeden Mittwoch von 17-18:30 Uhr in das Gemeindehaus der LukasKirche, unten im Keller in den Mini-Raum und rund um die LukasKirche.
Bei Fragen steht Patricia Schoof (FSJlerin des CVJM Erlangen) gerne zur Verfügung (Kontaktdaten auf dem Flyer).

Kandidier für Kirche!

Am 20. Oktober 2024 wird ein neuer Kirchenvorstand für die Lukasgemeinde gewählt. Der Kirchenvorstand ist zusammen mit der Pfarrerin das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. Die Mitglieder beraten und entscheiden zu finanziellen und rechtlichen Fragen, über Angebote und Aufgaben, über Personal oder zu Fragen rund um den Gottesdienst.

Jetzt suchen wir Menschen, die bereit sind, für den Kirchenvorstand zu kandidieren. Menschen, die Lust haben die Lukasgemeinde mit zu gestalten und gemeinsam mit anderen etwas zu bewegen. Wie das gehen kann und was es heißt, Kirchenvorsteher zu sein, davon erzählt Dr. Jens Klinge – seit sechs Jahren Mitglied im Kirchenvorstand der Lukasgemeinde.

Wenn Sie Interesse am Kirchenvorstand haben, melden Sie sich gerne bei Pfarrerin Christiane Stahlmann.

Landwirtschaft anders gedacht

„Was steckt hinter Kompost-Tee?“ Über diese und andere Entwicklungen in der Landwirtschaft erzählt Clemens Schmitt vom Scheferhof in Bräuningshof bei seinem Besuch im Frauenkreis.

Am Dienstag, den 9.April 2024 ab 14.30 Uhr sind auch alle Interessierten herzlich eingeladen, die sonst nicht zum Frauenkreis (einer Runde aufgeweckter Seniorinnen) kommen. Bauer Clemens freut sich auf ein Gespräch über das Glück und die Herausforderungen in der aktuellen Landwirtschaft.

Ostermontag – runter vom Sofa!

Den Auferstandenen trifft man am besten draußen – davon erzählen fast alle Ostergeschichten in der Bibel. Wer sich auf österliche Spurensuche begeben mag, kommt einfach am Ostermontag zwischen 10 und 18 Uhr in der Lukaskirche vorbei. Dort finden sich Anregungen für einen österliche Spaziergang auf den Spuren der Emmausjünger zum Mitnehmen. Und an Wegzehrung ist auch gedacht!

Also: Schuhe an und los!

Nach oben scrollen