Sonntags auf dem Sofa

Die Sonntage nach Ostern haben alle so ermutigende Namen: „Jubilate“ – „Jubelt!“. „Kantate“ – „Singt!“. Und heute „Rogate“ – „Betet“. An diesem Sonntag geht es ums Beten. Um den Dialog, das Gespräch mit Gott und die Verheißung, die sich damit verbindet: Gott hört uns, wenn wir mit ihm reden. Die Andacht zum Hören stammt heute von Prädikant Dieter Großmann, der auch den Gottesdienst in der Lukaskirche hält.

Andacht zum Sonntag Rogate

Sinje Mühlich hat an der Orgel der Lukaskirche zwei Lieder zum Mitsingen eingespielt.

Ein schwungvolles Morgenlied:

EG 334 Danke für diesen guten Morgen

Und einen meditativen Liedruf, den man gut viele Male hintereinander singen und summen kann.

EG 700 Bleibet hier und wachet mit mir

Zum digitalen Kindergottesdienst, diesmal von einem Schiff in Bremen, geht es hier: http://kirchemitkindern-digital.de

Ihnen und Euch einen gesegneten Sonntag. Bleibt behütet!

Nach oben scrollen