Sonntags auf dem Sofa

Heute ist Palmsonntag. Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche – die Woche, in der wir Jesus durch seine letzten Lebenstage begleiten. In der Lesepredigt, die Lektorin Daniela Streitenberger für Sie und Euch eingesprochen hat, geht es um Abschiedsgedanken, die Jesus mit seinen Jüngerinnen und Jüngern geteilt hat.

Podcast zu Johannes 17,1-8

Das „Wochenlied“, das uns an diesem Sonntag wieder mit allen Gemeinden zwischen Flensburg und Berchtesgaden verbindet, stimmt auf die Karwoche ein:

EG 91 Herr, stärke mich dein Leiden zu bedenken, Text hier

Das zweite Lied besingt die Liebe Gottes. Singen Sie mit Sinje Mühlich am Klavier mit!

EG 638 Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer., Text hier

EG 638 Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer.

In diesem Jahr können wir nach zwei Jahren Pause endlich wieder gemeinsam Ostern in der Kirche feiern. An Karfreitag und Ostersonntag können Sie noch vom Sofa aus mitfeiern. Nach dem Ostersonntag macht „Sonntags auf dem Sofa“ dann wieder eine Pause. Denn dann sind die Einschränkungen durch die Pandemie so gering, dass wir wieder mit vielen Menschen in der Kirche zusammen sein können.

Ihnen und Euch einen gesegneten Sonntag. Bleibt behütet!

Nach oben scrollen