Gottesdienst

Wir feiern jeden Sonntag 
um 10 Uhr Gottesdienst 
in der LukasKirche.

Anschließend laden wir herzlich ein zum Kirchenkaffee.

 

Damit alle gut hören in der LukasKirche ist immer, wenn die Lautsprecher eingeschaltet sind, auch eine Induktionsanlage in Betrieb.

Kontakt

Evang.-Luth. LukasGemeinde
Waldstr. 18   91088 Bubenreuth

Pfarramt & Gemeindebüro
Tel.: 09131 28258
Fax.: 09131 973118
Bürozeiten:
Di. und Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Do. 16.00 - 18.00 Uhr

LukasKirche &
Gemeindezentrum

Bergstraße 7

Kinderkrippe "LukasKinder"
Emmi-Pikler-Weg 1
Tel.: 09131 4010140

 

 

Facebook

Die LukasGemeinde ist auch auf Facebook aktiv!

Sie sind hier

Startseite » Gemeindeleben » Kinder

Hast DU Lust, dieses Jahr am Krippenspiel in der Lukasgemeinde mit dabei zu sein? Es gibt viele verschiedene Rollen. 

Wichtig sind auch Dritt- und Viertklässler, die eine Sprechrolle mit mehr Text übernehmen könnten.

Mitspielen können alle Kinder ab der 1. Klasse. Der Familiengottesdienst mit Krippenspiel findet am Heiligabend um 15.30 Uhr statt.

 

Das erste Treffen ist am Samstag, den 25.11.2017, um 13.00 Uhr im Gemeindezentrum Bubenreuth (Bergstrasse 7). Dabei wird das Krippenspiel vorgestellt und die Rollen verteilt.

Die zweite Probe wird am Dienstag, den 05.12.2017, um 16.30 Uhr sein. Hierbei werden wir das Krippenspiel durchspielen.

Eine dritte Probe findet am Montag, den 11.12.2017, um 15.00 Uhr statt.

Die Generalprobe ist am 20.12.2017 um 14.00 Uhr.

 

Bist Du dabei? Dann melde Dich an und gebe die Anmeldung (Name, Klasse, Telefonnummer, Unterschrift eines Erziehungsberechtigten) in der Schule im Religionsunterricht oder im Gemeindebüro in der Waldstraße 18 ab. Du kannst dich auch per E-Mail anmelden (bis spätestens 20.11.2017).

Bei Rückfragen bin ich erreichbar unter:

jugendarbeitbubenreuth@gmx.de

-------------

Liebe Eltern,

für das Krippenspiel wäre es super, wenn Sie sich bereit erklären würden, mich zu unterstützen. Bitte melden Sie sich bei mir unter der angegebenen Emailadresse. Ich freue mich :-)

Liebe Grüße,

Lisanna Täschlein