Orgelbauverein

Foto: Roland Zerpies

Lukas braucht eine neue Orgel – Der Orgelbauverein LukasGemeinde Bubenreuth e.v. wurde gegründet

Seit mehr als 55 Jahren erklingt in unser St. Lukas-Kirche die Orgel und erfreut uns mit Ihrem Klang. Die Orgel ist dabei Kern der Musik in unserer Kirche. 55 Jahre – eigentlich ein fast noch jugendliches Alter für eine Orgel.
Aber unsere Orgel macht uns große Sorgen. Sie hat schon einige größere Reparaturen, z. B. an der Windlade, hinter sich und weitere sehr große Reparaturen zeichnen sich ab. Wie konnte es dazu kommen?

Unsere Orgel ist damals nicht als eigene Anfertigung und angepasst an unsere Lukas- Kirche gebaut worden, sondern als eine kostengünstige Serienorgel. Dabei wurden einfachere Materialien verwendet, wie etwa Sperrholz für wichtige Bauteile oder dünnere Bleche für die Pfeifen. Und das zeigt nun Wirkung.
Dabei haben wir aber bisher noch großes Glück gehabt Unsere Orgel ist eine der letzten dieser Bauserie, die noch erklingt. Praktisch alle dieser Serienorgeln sind schon nicht mehr in Betrieb und können auch nicht mehr repariert werden. Unsere Orgel könnte also jeden Moment verstummen.

Der zu Rate gezogene Orgelsachverständige hat daher der LukasGemeinde geraten, sich rechtzeitig mit der Beschaffung einer neuen Orgel zu befassen.

Dazu haben wir uns auf den Weg gemacht. So hat bereits der vorhergehende Kirchenvorstand den Beschluss gefasst, für die Lukas-Kirche eine neue Orgel zu erwerben. Die daraufhin eingeholten Angebote, gehen sehr genau auf unseren Kirchenraum ein, so dass die neue Orgel klanglich hervorragend zu unserer Kirche passen wird. Nun gilt es, die notwendigen Mittel von ca. 200.000 € bereitzustellen.

Zu diesem Zweck wurde am 19. Juli 2019 der „Orgelbauverein LukasGemeinde Bubenreuth e.v.“ gegründet. Laut Satzung macht er sich zur Aufgabe, durch Öffentlichkeitsarbeit, Beiträge seiner Mitglieder, durch die von ihm zu veranstaltenden Sammlungen sowie auf weitere geeignete Weise zum Neubau einer Orgel in der Lukas-Kirche in Bubenreuth beizutragen. Dabei ist der Orgelbauverein selbstlos tätig, d.h. jeder Cent einer Spende kommt ausschließlich der neuen Orgel zugute.

Foto: Roland Zerpies

Der Orgelbauverein LukasGemeinde Bubenreuth e.v. lebt von und für die Gemeinde.

Sie können den Neubau der neuen Orgel vielfältig unterstützen, z. B.
   durch eine Mitgliedschaft im Orgelbauverein (den Aufnahmeantrag finden Sie hier zum Download)
durch Anregungen und Ideen
durch eine Spende – für die Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung erhalten (Konto des Orgelbauvereins LukasGemeinde Bubenreuth e.V. bei der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen erbeten: IBAN: DE46 7635 0000 0060 1040 56; BIC: BYLADEM1ERH).

Bitte sprechen Sie uns Vorstandsmitglieder an:

Erster Vorsitzender: Roland Zerpies
Zweiter Vorsitzender: Arndt Freytag
Schatzmeisterin: Christiane Krautwurst
Schriftführerin: Petra Reichwaldt

Nach oben scrollen