Was ist der grüne Gockel?

Der „Grüne Gockel“ ist seit vielen Jahren das Erkennungszeichen für kirchliches Umweltmanagement. Er hilft Kirchengemeinden Einsparpotentiale zu erkennen, Verhaltensänderungen zu ermöglichen und sinnvolle Investitionen zu planen.

Das Umweltteam kontrolliert regelmäßig die wichtigsten Umwelt- und Klimadaten und erarbeitet Verbesserungsvorschläge für die Umweltbilanz der Gemeinde. Ziel ist die kontinuierliche Reduzierung der Umweltbelastungen einer Kirchengemeinde sowie die Information und der Kontakt zu den Gemeindegliedern.

Seit dem 7. Oktober 2011 sind wir als ‚Kirchengemeinde mit umweltgerechtem Handeln‘ zertifiziert und dürfen den ‚Grünen Gockel‘ als Aushängeschild an unserem Gemeindehaus tragen.

Näheres unter http://www.bayern-evangelisch.de/www/engagiert/umweltmanagement-gruener-gockel.php

Nach oben scrollen