Evang. – Luth. LukasGemeinde Bubenreuth

Mit Gottes Hilfe sind wir eine lebendige Gemeinde.

Author : Lukas

Kinder- & Jugendreferent:in gesucht!

Die evangelisch-lutherische Lukasgemeinde Bubenreuth sucht zum 1. Oktober 2024 (oder später) eine:n Referent:in (m/w/d) für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Umfang von 10 Stunden/Woche.

Wir sind eine lebendige Kirchengemeinde, in der die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Mitarbeit einen hohen Stellenwert hat. Wir freuen uns auf eine kommunikative und kreative Persönlichkeit, die Lust hat…

… projektorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche zu planen und durchzuführen (bisher z.B. Jugendosternacht, Lego-Tag, Kinderübernachtung, Freizeiten)
… junge Menschen zur selbstverantwortlichen Mitarbeit zu ermutigen und zu fördern
… Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, in aller Offenheit gute Erfahrungen mit Glauben und Kirche zu machen
… die vorhandenen Angebote und ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen und zu vernetzen (auch mit CVJM und EJ)
… Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für die Projekte zu machen
… die Kinder- und Jugendarbeit zusammen mit Pfarrerin, Jugendausschuss und Kirchenvorstand konzeptionell weiter zu entwickeln
… und so Kirchengemeinde mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten.

Fragen beantwortet gerne Pfarrerin Christiane Stahlmann, Tel. 09131 28 258 oder christiane.stahlmann@elkb.de.

Die Anstellung und Eingruppierung erfolgt nach den kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Juli 2024 per Mail an christiane.stahlmann@elkb.de oder in den Briefkasten an: Ev.-luth. Lukasgemeinde Bubenreuth; Waldstr. 18, 91088 Bubenreuth

Kirchenvorstandswahl 2024: Diese Menschen kandidieren!

Evangelische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Mit ihrem Mitdenken und Entscheiden, mit ihrem Sachverstand, ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben prägen sie die Kirche und die Gesellschaft vor Ort.

„Stimm für Kirche.“ – unter diesem Motto findet am 20. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt. Elf Frauen und Männer aus der Lukasgemeinde haben sich zur Kandidatur bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde. Sechs von Ihnen werden durch Sie und Euch bei der Kirchenvorstandswahl am 20. Oktober gewählt.

Unsere Kandidierenden sind (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Hartmut Döbereiner
  • Kerstin Hauke
  • Martin Hillger
  • Dennis John
  • Jens Klinge
  • Christiane Krautwurst
  • Katrin Seeger
  • Antje Tiemann
  • Sigrid Weiler
  • Roland Zerpies
  • Michaela Zöllner

Wählen dürfen alle Menschen, die zur Lukasgemeinde Bubenreuth gehören und am Wahltag mindestens 14 Jahre alt oder konfirmiert sind. Wie die Wahl abläuft, was der Kirchenvorstand genau macht und vieles mehr findet sich bald auf dieser Seite – oder schon jetzt unter http://stimmfürkirche.de

Pfingstmontag auf dem Sofa

Heute ist Bayerischer Kirchentag auf dem Hesselberg. Wer den Festgottesdienst mit Landesbischof Christian Kopp von zuhause aus mitfeiern möchte, ist hier richtig: https://bayerischer-kirchentag.de/festgottesdienst/

Wer sich doch noch auf den Weg machen und lieber mit anderen in der Nähe feiern will, kann um 9.30 Uhr in Baiersdorf St.Nikolaus einen klassischen Festgottesdienst besuchen. Oder sich um 11 Uhr in Möhrendorf beim Ökumenischen Gottesdienst in St. Elisabeth vom Gospelchor mitreißen lassen. Frohe Pfingsten!

Pfingsten!

Wir feiern die Kraft des Heiligen Geistes, der überraschend, kraftvoll, verletzlich und wunderschön bis heute zu spüren ist. Wer mag, zieht am Sonntag zum Gottesdienst etwas Rotes an – die Lieblingsfarbe des Heiligen Geistes. Und was ein Feld voller Klatschmohnblüten, ein Haufen alter Knochen und frischer Wind mit Pfingsten zu tun haben, das erzählt Pfarrerin Christiane Stahlmann im Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in der Lukaskirche.

Bild: couleur / pixabay.de

Himmelfahrt

Damit wir pünktlich um 11.00 Uhr gemeinsam den Gottesdienst feiern können, werden noch HelferInnen gesucht, die ab 10.15 Uhr beim Aufbau der Bänke helfen.

Nach oben scrollen