Sonntags auf dem Sofa

Quelle: www.pexels.com / rachel claire

Erinnern Sie sich an richtig gute und tiefe Gespräche? Wann waren die? Morgens, mittags, abends oder nachts?
Oft ist es in den Nachtstunden, dass Menschen sich darauf einlassen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Von einem Nachtgespräch zwischen Jesus und Nikodemus handelt der heutige Podcast von Vikarin Elisabeth Niekel.
Die Lieder hat Sinje Mühlich an der Orgel eingespielt.

Podcast zu Johannes 3,1-13

Heute ist der Sonntag Trinitatis, der Dreieinigkeitssonntag. Anders als in der Mathematik heißt die Gleichung hier 3×1=1.
Gott ist der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. In allen drei Seinsformen begegnet er uns. Das folgende Lied hat genau das zum Thema: Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Den Liedtext finden Sie hier.

EG 139 Gelobet sei der Herr

Im Evangelischen Gesangbuch steht das folgende Lied in der Kategorie „Geborgen in Gottes Liebe“. Im Taufbegleiter auf www.evangelisch.de wird es auch als Tauflied empfohlen. Und was hat das nun mit Jesus und Nikodemus zu tun? Jesus hat im Gespräch indirekt auf die Taufe Bezug genommen: „Geboren aus Wasser und Geist“.
Den Liedtext finden Sie hier bei Lied 03 (ein Stück weiter unten auf der Seite).

EG 642 Wir strecken uns nach dir

Ihnen und euch einen gesegneten Sonntag. Bleibt behütet!

Nach oben scrollen