Sonntags auf dem Sofa Lieder aussuchen

Quelle: www.pixabay.com / Evgeni Tcherkasski

Heute gibt es kein klassisches Sonntags auf dem Sofa mit Predigt-Podcast und eingespielten Lieder zum Anhören. Heute gibt es stattdessen eine kleine Aufgabe für Sie: Überlegen Sie sich, welche fünf Lieder Ihnen am liebsten sind.

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat dazu eine Online-Aktion gestartet: Schick uns Dein Lied!

„Lobe den Herrn“ oder „Da wohnt ein Sehnen tief in uns“? „Anker in der Zeit“ oder „Von guten Mächten“? Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Genauer gefragt: Was sind Ihre TOP 5? Denn die werden für das neue evangelische Gesangbuch gesucht, das bis 2030 erscheinen soll. Zunächst digital, später auch in gedruckter Form.

Unter www.ekd.de/top5 können bis 31. Juli 2021 die persönlichen fünf Lieblingslieder eingereicht werden. Aus allen genannten Liedern wird eine gemeinsame TOP 5 gebildet, die voraussichtlich Ende dieses Jahres in der Liederapp „Cantico“ zu finden ist.

Das neue Gesangbuch wird viele Hintergrundinfos und deutlich mehr Lieder enthalten. Auf der Website www.ekd.de/evangelisches-gesangbuch finden Sie viele weitere Informationen zur Entstehung des neuen Gesangbuchs, die Geschichte des evangelischen Gesangbuchs und ein Anmeldeformular für den E-Mail-Newsletter, der regelmäßig erscheint.

Übrigens: das klassische Sonntags auf dem Sofa macht zwar am 6. Juni Pause, aber Gottesdienst ganz in live und Farbe gibt es in der Lukaskirche um 10 Uhr mit Prädikantin Susanne Michler.

Nach oben scrollen